Warum Hunde zur Beschäftigung schnüffeln sollten

Hunde sind intelligente und energiegeladene Tiere, die Beschäftigung brauchen, um glücklich und ausgeglichen zu sein. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Hund zu beschäftigen, aber eine der einfachsten und effektivsten ist das Schnüffeln.

 

Warum Hunde zur Beschäftigung schnüffeln sollten

Schnüffeln ist ein natürlicher Instinkt für Hunde. Sie haben eine der am meisten entwickelten Geruchssinne im Tierreich und verwenden diesen, um Informationen über ihre Umgebung zu sammeln. Wenn Hunde schnüffeln, erforschen sie ihre Umgebung, suchen nach Nahrung oder anderen interessanten Dingen und entspannen dabei.

Schnüffeln ist nicht nur eine natürliche Beschäftigung für Hunde, sondern auch eine gesunde. Es kann helfen, Stress abzubauen und das Selbstbewusstsein und die Konzentration des Hundes zu stärken. Es kann auch dazu beitragen, Hunde zu beruhigen, die Angst oder Aggression zeigen.

 

Outdoor Schnüffeln für Hunde

Es gibt viele Möglichkeiten, das Schnüffeln deines Hundes zu fördern. Eine Möglichkeit ist, ihm eine Nasenarbeit zu ermöglichen. Eine Nasenarbeit ist eine aktivierende Beschäftigung, die den Geruchssinn des Hundes nutzt, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist es Fährten zu legen.

Das kann oft kompliziert werden, besonders weil man in den meisten Fällen eine Begleitperson oder eine Hundeschule benötigt. Genau deshalb habe ich mir ein anderes Konzept überlegt: Sniffari.

Sniffari ist eine Möglichkeit, deinen Hund zu beschäftigen und ihm eine Herausforderung zu geben. Meine Sniffari-Methode kann im Park, im Wald oder sogar im eigenen Garten durchgeführt werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Beziehung zu deinem Hund zu stärken und ihn artgerecht auszulasten.

 

Indoor Schnüffeln für Hunde

Eine zweite Möglichkeit ist die Indoor-Auslastung durch Nasenarbeit. Hierbei kommen Kartons und verschiedene Gerüche zum Einsatz. Diese Methode ist ebenfalls ein großer Teil von Sniffari und fördert nicht nur die Selbstbeschäftigung des Hundes, sondern erfüllt auch seine Bedürfnisse nach Selbstverwirklichung. Das kann du hier in der Bedürfnispyramide sehr gut erkennen.

bedürfnispyramide-hund

 

Dein Hund lernt damit eigenständig Futter zu erarbeiten und sich mit sich selbst zu beschäftigen (das vor allem als Bürohund oder beim Alleine bleiben eine riesige Rolle spielt!

 

Sniffari als Webinar

Mein Webinar “Sniffari” ist eine großartige Möglichkeit, mehr über das Schnüffeln als Beschäftigung für deinen Hund zu erfahren. Im Webinar lernst du, wie du die Methoden von Sniffari durchführen kannst und wie du damit deinen Hund ein Leben lang beschäftigen kannst (es sind tausende Variationen möglich!) Dieses Webinar ist perfekt für Hundeeltern, die sich um das Wohlbefinden ihrer Hunde kümmern und nach neuen Möglichkeiten suchen, sie zu beschäftigen.

 

Fazit: Warum Hunde zur Beschäftigung schnüffeln sollten

Das Schnüffeln ist eine gesunde und natürliche Beschäftigung für Hunde. Es kann dazu beitragen, Stress abzubauen, das Selbstbewusstsein und die Konzentration des Hundes zu stärken und dazu beizutragen, Hunde zu beruhigen, die Angst oder Aggression zeigen. Schnüffeln ist eine großartige Möglichkeit, den Geruchssinn deines Hundes zu nutzen und ihn damit zu beschäftigen. Wenn du mehr darüber erfahren möchten, wie du deinen Hund beschäftigen kannst, dann sieh dir meine Webinar-Aufzeichnung Sniffari an!  

 

Viel Spaß beim Schnüffeln,

kerstin-quast-unterschrift-hundetrainerin-vollzeit4beiner-hundeschule-linz-land

 

 

 

Ps: Vergiss nicht dir das Webinar anzusehen! 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Mein 0 Euro Video Training

0 Euro Webinar

5 Fehler, die dein Alleine-Bleib-Training sabotieren!

Nach dem Webinar weißt du ganz genau, worauf es beim Alleine-Bleib-Training ankommt, welche Grundsteine du jetzt schon legen kannst und warum dein Hund trotz zahlreicher Versuche noch immer nicht alleine bleiben kann.

0 Euro Checkliste

In 30 Minuten READY für's Alleine-Bleib-Training
Checkliste-Alleine-Bleiben

Erfahre, wie du in 30 Minuten alle wichtigen Vorbereitungen für das Alleine-Bleib-Training erledigst und anschließend direkt mit dem Training startest.