5 Vorteile von online Hundetraining

Als moderner Hundebesitzer weiß man, dass es wichtig ist, seinen Vierbeiner richtig zu erziehen und zu trainieren. Manche Hundebesitzer entscheiden sich dafür, zu einem Hundetrainer vor Ort zu gehen und sich dort Tipps und Tricks zu holen, während andere lieber auf Online-Hundetrainings zurückgreifen. In diesem Blogbeitrag möchte ich darauf eingehen, warum ich fest davon überzeugt bin, dass online Hundetraining genau so gut, wenn nicht sogar besser funktioniert als offline Hundetraining vor Ort.

 

5 Vorteile von online Hundetraining

  1. Flexibilität

Ein wichtiger Vorteil von online Hundetraining ist definitiv die Flexibilität, die es bietet. Wer kennt das nicht: man arbeitet den ganzen Tag und hat abends keine Lust mehr, nochmal irgendwo hin zu fahren und dort an einem Hundetraining teilzunehmen. Online Hundetraining kann man von Zuhause aus machen und daher lässt es sich viel einfacher in den Tagesablauf integrieren. Besonders Online-Kurse haben den entscheidenden Vorteil, dass man das Training, die Lernvideos und Inhalte jederzeit pausieren und später fortsetzen kann.

 

  1. Vermeidung von Ablenkungen

Hundetrainings vor Ort finden oft in Gruppen statt, was natürlich auch bedeutet, dass andere HundebesitzerInnen und ihre Hunde dabei sind. Das kann für manche Hunde eine große Ablenkung darstellen und das Training beeinträchtigen. Bei Online-Hundetraining gibt es nur einen Hund und das ist der eigene Vierbeiner. Das bedeutet, dass man sich voll und ganz auf das Training konzentrieren kann und nicht abgelenkt wird. Außerdem kann man auch in einer sicheren und vertrauten Umgebung trainieren, was das Training erleichtert und vor allem beim Erlernen von neuen Dingen ein absolutes MUSS ist. Ein Hund lernt nämlich immer ortsbezogen und umso bekannter der Ort ist (Sicherheit & Wohlfühlen) desto einfacher kann der Hund lernen.

 

  1. Faire Preise und höhere Qualität

Obwohl das Online-Hundetraining oft als unmöglich beschrieben wird wird, bietet es in vielen Fällen sogar eine bessere Qualität als das Training auf einem Hundeplatz. Viele Online-Trainer haben spezielle Kenntnisse und Qualifikationen, die sie in ihre Trainingsprogramme einfließen lassen können. Online-Trainingsprogramme sind auch oft besser strukturiert und es gibt mehrere Lektionen, die man in seinem eigenen Tempo durcharbeiten kann, was wiederum bessere Ergebnisse bringt. Außerdem sind Hundetrainer vor Ort oft nur begrenzte Zeit verfügbar, was den Fortschritt bei der Erziehung und Training des Hundes einschränken kann. Online-Hundetraining bietet hier den Vorteil, dass man für einen geringen Betrag jederzeit Zugang zum Trainingsprogramm hat und man kann selbstbestimmt lernen.

Sieh dir hier meine online Programme für dich & deinen Hund an

 

  1. Detaillierte Verhaltensanalyse

Bei Online-Hundetraining ist eine viel detaillierte Verhaltensanalyse möglich! Klingt unglaubwürdig? Nein, denn in online Trainings arbeitet man meistens mit Videomaterial. Daher kann ich als Trainerin das Video, indem du deinen Hund gefilmt hast, pausieren und mir seine Körpersprache ganz genau ansehen. Wenn man vor Ort ist oder in der Gruppe, ist es kaum einem Trainer möglich mit bloßem Auge die Vielzahl an Reaktionen zu erkennen, die pro Minute bei dir und deinem Hund stattfinden. Stell dir dazu das Problem “an der Leine pöblen” vor. Eine unschöne Hundebegegnung läuft oft innerhalb von Sekunden ab, ohne Videomaterial ist es beinahe unmöglich alles zu analysieren.

 

  1. Keine Reisekosten

Ein weiterer Vorteil von Online-Hundetraining ist, dass man keine Reisekosten hat. Wer zu einem Hundetrainer vor Ort geht, muss oft einen längeren Weg in Kauf nehmen und somit auch Sprit- und Benzinkosten und/ oder die Fahrtkosten des Hundetrainers einplanen. Wenn man das Online-Hundetraining von zuhause aus macht, entfallen diese Kosten komplett.

 

Fazit: Vorteile von online Hundetraining

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Online-Hundetraining eine moderne und effektive Art ist, seinen Hund zu erziehen und zu trainieren. Es bietet eine günstigere, bequemere und personalisierte Alternative zum traditionellen Hundetraining. Man kann es in seinen Tagesablauf integrieren und man hat jederzeit Zugang zu dem Trainingsprogramm. Online-Hundetraining ist eine innovative Möglichkeit, um das Training mit dem eigenen Hund auf ein höheres Niveau zu bringen und sich bequem Wissen über diese Vierbeiner anzueignen.

 

Wenn du jetzt Lust hast, online Training auszuprobieren, dann sieh dir meine Angebote an. Ich biete sowohl Webinare zur Wissensvermittlung an (du kannst selbst trainieren und das Wissen einsetzen) aber auch Einzelcoachings (wenn du dir tief gehende Unterstützung wünscht) oder mein premium online Programm, indem du lernst, wie du deinen Hund vom Trennungsstress befreist.

Klicke hier und sieh dir meine online Angebot im Überblick an!

 

Alles Liebe für dich und deinen Hund,

kerstin-quast-unterschrift-hundetrainerin-vollzeit4beiner-hundeschule-linz-land

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Mein 0 Euro Video Training

0 Euro Webinar

5 Fehler, die dein Alleine-Bleib-Training sabotieren!

Nach dem Webinar weißt du ganz genau, worauf es beim Alleine-Bleib-Training ankommt, welche Grundsteine du jetzt schon legen kannst und warum dein Hund trotz zahlreicher Versuche noch immer nicht alleine bleiben kann.

0 Euro Checkliste

In 30 Minuten READY für's Alleine-Bleib-Training
Checkliste-Alleine-Bleiben

Erfahre, wie du in 30 Minuten alle wichtigen Vorbereitungen für das Alleine-Bleib-Training erledigst und anschließend direkt mit dem Training startest.